Michael

Ich lebe in einer sehr glücklichen Beziehung mit Katrin am südwestlichen Stadtrand von Hamburg und habe zwei erwachsene Kinder, mit denen ich in liebevollem und engem Kontakt stehe. Die Partnerschaft mit Katrin ist die Basis für unsere Veranstaltungen, die sich ja primär an Paare richten. Dass wir so gut miteinander zurecht kommen, ist nicht nur reines Glück, sondern ganz wesentlich unserer individuellen Beschäftigung mit uns selbst, mit unseren Mustern, unseren inneren Kindern zu verdanken.

In meinem Hauptberuf bin ich Professor für Informatik. Das ist etwas ganz anderes als die Durchführung von Massageseminaren. Mein verstandesorientierter Hauptberuf und der lange, sehr leistungsorientierte Weg dahin haben sich erheblich auf meine Gesundheit ausgewirkt. Durch glückliche Umstände habe ich vor Jahren erlebt, wie wohltuend körperorientierte Tätigkeiten wie Massagen sind, und ich habe entdeckt, dass ich ein besonderes Feingespür dafür habe. Auch in meinem Hauptberuf lege ich besonderen Wert auf die weniger verstandesorientierten Aspekte, nämlich den Umgang mit Menschen. So arbeite ich an der Hochschule neben der fachlichen Lehre seit 2013 als Coach und beschäftige mich mit Formen des Lehrens und Lernens, in denen berücksichtigt wird, was sich dabei in den Menschen abspielt.

In die von uns angebotenen Veranstaltungen fließt beides ein, die Wege unserer individuellen Persönlichkeitsentwicklungen und unsere Wege zu einem gesünderen, mehr auf den Körper ausgerichteten Leben. Vielleicht liegt eine Besonderheit unserer Arbeit darin, dass wir beide Welten so gut kennen, die leistungsorientierte und die sinnliche.

Meine Ausbildungen und Kursteilnahmen im Bereich Beratung, Coaching, Gruppenleitung, Therapie:

– 2012 Integralis-Ausbildung: Systemisch-integrale Ausbildung für
Beratung, Coaching & Therapie (1. Ausbildungsjahr)

–  2012/2013 Ausbildung zum Lehr-/Lerncoach, seitdem Durchführung
von Einzel- und Gruppencoachings an der Hochschule

–  2013 und 2016 spezielle Schulungen zur Arbeit mit dem inneren Team

–  2017 Workshop zur Arbeit mit dem inneren Kind

–  2019 Workshop-Reihe zur Themenzentrierten Interaktion nach Ruth Cohn

–  2020 “Die Universelle Erfahrung” (Alan Lowen)


Meine Ausbildungen und Kursteilnahmen im Bereich Massage:

–  2015 Tao-Massage (Silvio Wirth)

–  2016 Kansha-Massage (Kolja Kaiß)

–  2016/2017 Massageausbildung an der InTouch-
Massageschule (25 Ausbildungstage)

–  2011 bis 2019 diverse tantrische Massagen

–  2021 Lomi-Lomi-Massage

____________________________________________

Katrin

Ich freue mich jeden Tag wieder aufs Neue, mit meinem Lebens- und Liebespartner Michael zusammen diese Schritte oder wenn man sagen möchte, Flügelschlage in Richtung eines Lebens mit mehr Tiefe, Entspannung, Empathie und Wertschätzung uns selbst und auch anderen gegenüber zu gehen. Von Beginn an haben sich Michael und ich gern und viel massiert. Auf diese liebende Art und Weise habe ich die unterschiedlichen Entspannungsmassagen als auch die Tao-Massage gelernt. Eine Wohltat, die innere Ruhe und Leichtigkeit gleichermaßen in unseren gegenseitigen Massagen als auch in unseren Seminaren zu spüren und fließen zu lassen.

Ich bin gern im Kontakt zu anderen Menschen. Dabei schätze ich den Austausch, den Blickkontakt, das Lächeln, das Zuhören, den Tanz, die Musik, das „Einfach-Raum-Geben“ für andere und sich selbst, die Langsamkeit und Absichtslosigkeit, aber auch die Präsenz und Energie, die einem die Massagen und Begegnungen ermöglichen.

Ich bin Mutter von zwei tollen, erwachsenen Kindern, die ich sehr liebe. Meine leitende Position in einer großen Importfirma stellt mich immer wieder vor große Herausforderungen, da die Ausgangssituationen sich ständig ändern und kurzfristige neue Entscheidungen erfordern. Ich habe gelernt, trotz der Schnelllebigkeit im Alltag, die ich insbesondere im Beruf empfinde, zu größerer innerer Ruhe zu kommen. Dieses „Mich-Selbst-Besser-Spüren“ ermöglicht mir, mit Freude und Lebenskraft neuen Perspektiven und Ideen Gestalt zu geben.

Besuchte Seminare und Weiterbildungen:

–  2016 Workshop zur „Inneren Resilienz“

–  2017 bis 2019: div. tantrische Massageausbildungen
in verschiedenen Instituten

–  2018 Workshopreihe zur Transaktionsanalyse (nach Eric Berne)

–  2019 Workshop zur Arbeit mit den eigenen Schatten

–  2020 „Die Universelle Erfahrung“ (Alan Lowen)

–  2021 „Lomi Lomi“ Ausbildung

____________________________________________

Unsere Kooperationspartner

Wir sind am Aufbau eines tantrischen Netzwerks beteiligt, das von Christine Pfalz und Wolfgang Schulte am Hülse initiiert wurde. Die Veranstaltungen von Christine und Wolfgang können wir aus vollem Herzen empfehlen.

www.art-of-loving-tantra.de

© Copyright 2021, SINNESWANDEL-N®,
alle Rechte vorbehalten

Foto: Ray Hennessy auf Unsplash (lizenzfrei)