Tao der Massage

Eine erfüllte Auszeit für Paare

Dieses Seminar richtet sich an Paare bzw. an Menschen, die sich als Paar anmelden. Es geht darum, mit der Partnerin, dem Partner eine tiefe und innige Verbindung zu erleben.

Wenn Sie noch keine Erfahrungen mit tantrischen Begegnungen haben, werden Sie eine völlig neue Form von Erotik kennenlernen. Eine Erotik, die von Langsamkeit und von tiefer Wertschätzung Ihrer Partnerin, Ihres Partners und ihres/seines Körpers geprägt ist. Wir sind uns sicher, dass diese Erfahrung Ihre Sexualität nachhaltig verändern wird.

Wenn Sie bereits über tantrische Erfahrungen verfügen, werden Sie mit der Tao-Massage ein Ritual kennenlernen, das in beeindruckender Weise den gesamten Körper verehrt und dabei einen erotischen Spannungsbogen aufbaut, wie wir ihn sonst noch nirgends gefunden haben. Die Klarheit im Ablauf hilft sehr, als Gebender ganz bei sich zu sein. Frauen empfinden die Tao-Massage im Vergleich zu tantrischen Massagen als ansprechend männlich.

Die Tao-Massage…
… wurde von Stephen Russell und Jürgen Kolb, beide Fachleute für taoistische Massage und traditionelle chinesische Medizin in den 80er Jahren entwickelt. Als Therapeuten setzten Russell und Kolb Massagen für Heilungszwecke ein. Alle Berührungen der Tao-Massage beachten die Prinzipien von Yin und Yang und folgen den entsprechenden Energieflüssen.
… ist die schönste uns bekannte Massage. Sie bringt uns in einen meditativen Zustand tiefer Entspannung und Sinnlichkeit. Sie ist ein würdevolles und achtsames Massage-Ritual, welches uns in unserer Partnerschaft sehr bereichert.
… bezieht den gesamten Körper, also auch den Intimbereich ein. Dennoch ist die Tao-Massage im Gegensatz zu vielen tantrischen Massagen in ihrem Wesen nicht auf Stimulation ausgerichtet. Die Massage findet unbekleidet statt, wobei der Körper je nach Wunsch von einem Tuch bedeckt wird.
… umfasst mehr als 50 verschiedene Berührungen und dauert insgesamt 90 bis 120 Minuten. Wir haben einen Ablauf und eine Form der Anleitung entwickelt, die es Ihnen ermöglicht, als Höhepunkt des Wochenendes die gesamte Massage in Ruhe und Präsenz zu geben, ohne sich Gedanken um die nächsten Schritte machen zu müssen.

Die Massage-Abschnitte werden durch Meditationen und Übungen zur Körperwahrnehmung ergänzt, die ein Loslassen und „aus dem Kopf kommen“ erleichtern. Damit man den Kopf wirklich frei hat und nicht versuchen muss, sich irgendetwas zu merken, erhalten Sie eine Anleitung für zu Hause. Diese Anleitung wurde auf Basis umfangreicher Erfahrungen so gestaltet, dass man auch während der Massage mit einem Blick die wesentlichen Aspekte erfassen kann.

Ablauf:
Wir beginnen am Donnerstagabend um 17 Uhr und beenden das Seminar am Sonntag um ca. 15 Uhr. Der Ablauf ist so gestaltet, dass die Massage abschnittsweise gelernt wird und dass jeder Tag am Abend einen schönen Abschluss hat. Die Massagen finden auf dem Boden statt, wir haben Matratzen und Meditationskissen.

Teilnehmerzahl:
Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 16, also acht Paare begrenzt (Mindestteilnehmerzahl fünf Paare). Dadurch sind wir in der Lage, Sie individuell zu unterstützen. Außerdem ist es uns sehr wichtig, dass jedes Paar für sich ausreichend Platz findet, um während der Rituale wirklich ungestört bei sich sein zu können. Unser Seminarraum hat eine Größe von 100 qm.

Ort:
Wir haben einen wunderschönen Seminarraum im Hof Oberlethe bei Oldenburg/Bremen, mit Holzfußboden und Dachschrägen. Das Haus verfügt über sehr ansprechende Doppelzimmer.

Termine:
28.-31.10.2021, 05.-08.05.2022

Kosten in 2021:
Der Normalpreis beträgt pro Person 260€, mit Frühbucherrabatt, d.h. bei Anmeldung bis zum 15.09.2021, 220€ zzgl. Übernachtung und Vollverpflegung im Seminarhaus.

Corona:
Natürlich werden gezahlte Teilnahmegebühren erstattet, wenn die Veranstaltung, aus welchen Gründen auch immer, abgesagt werden muss.

>Teilnehmerstimmen<

>Anmeldung und Fragen<

© Copyright 2021, SINNESWANDEL-N®,
alle Rechte vorbehalten

Foto: Erik Karits auf Unsplash (verändert, lizenzfrei)